Kostenlose Angebote in Zeiten von Corona

2018/2019 - Tag 18 - Adventskalender PreußenForum - Wappen 5
2018/2019 - Tag 18 - Adventskalender PreußenForum - Wappen 5

Auch Preußen Fans sind von den Auswirkungen von Corona betroffen. Wegfallende Kinderbetreuung, Kurzarbeit oder mangelndes Freizeitangebot lassen viele Fans kreativ werden. Doch auch jede noch so gute Fantasie oder eben Kreativität hat sein Ende und seine Grenzen. Damit es vielleicht ein wenig einfacher fällt, möchten wir euch ab sofort über diverse kostenlose Möglichkeiten im Netz in unserem Beitrag auf dem Laufendem halten.

Kostenlose Angebote

  • DieKurzgeschichte.de: Hierbei handelt es sich um 97 kostenlosen Hörgeschichten für Kinder in 5 Kategorien mit Laufzeiten von 2:30 bis ca. 20:00 Minuten. Die Geschichten sind geeignet für Kinder im Alter bis 12 Jahre.
  • Amazon-Prime: Amazon stellt einige Filme und Serien auch für Kunden ohne Prime-Abo gratis zur Verfügung. Vor allem kinderfreundliche Inhalte gibt es in der Auswahl.
  • Lernen in BR-Mediathek: Die Mediathek des Bayerischen Rundfunks bietet Lern-Videos für die Fächer Deutsch, Englisch, Mathematik, Biologie oder Chemie an.
  • Video Studio 3 gratis: ACDSee verschenkt das Profi-Videotool Video Studio 3 im Wert von knapp 60 Euro, das Angebot gilt bis 15. April.
  • LesMills: LesMills bietet über 100 Fitness-Kurse derzeit kostenlos an.
  • eBooks gratis: Bei Amazon wird aktuell eine ganze Auswahl von eBooks verschenkt. Um sie zu lesen, braucht es keinen Kindle – die Gratis-App für Android und iOS reicht aus.
  • Kostenlose Steam-Games: Auf Steam gibt es immer eine Reihe von Spielen die Gratis sind. Eine Empfehlung wäre aktuell Destiny 2.
  • 40 kostenlose Magazine: Gruner und Jahr bieten euch 40 kostenlose Magazine. Das Angebot gilt bis zum 30. April und endet dann automatisch
  • Basteln, malen, Videos bei Polizei NRW: Die Polizei NRW stellt diverse Anleitungen zum Basteln, malen, Rätselhefte oder Videos für Mütter und Väter zur Verfügung
  • Grats Ausmalbuch: Auch kleinere Verlage versuchen zu helfen. Für die Älteren bietet der “EinguterPlan” ein Ausmalbuch mit tollen Illustrationen an.

 

Wie kann man noch helfen?

Über die Preußen-Supports haben wir bereits berichtet. Mittlerweile sind über 45.000 € zusammen und über 1150 Preußen-Fans dabei. Klasse. Doch auch viele Geschäfte, Händler und Gastronomie-Betriebe in Münster sind betroffen. Mit “Münster liefert” könnt Ihr die Region unterstützen. Schaut vorbei und bestellt bei den Händlern oder unterstützt den kleinen Laden um die Ecke. Entweder mit Bestellungen oder auch mit Gutscheinen, die Ihr nun erwerbt, damit die Betriebe über die runden kommen.

Preußen-Fans, die die Nordschänke (eine Preußenkneipe) via Crowdfunding supporten wollen, können dies mit einer Spende machen. Weiter Infos gibt hier.

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 6 Durchschnittliche Bewertung: 4.3]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P