Trainingsauftakt mit Fans

Preußen Münster - Allgemein

Am kommenden Montag, den 3. August 2020, um 15:00 Uhr, startet der SC Preußen offiziell mit seinem Auftakttraining in die Saison 2020/2021. Zwar fehlen noch viele Spieler im Kader, dennoch dürfte es für den Preußen Fan ein Highlight werden. Denn fast genau 5 Monate ist es her, dass Preußen Fans zuletzt im Preußenstadion waren. Damals war es der 26. Spieltag, am 2. März 2020, als die Preußen gegen den FC Hansa Rostock mit 1:0 gewannen.

Ein Rahmenprogramm, wird es unter den aktuellen Bedingungen nicht geben. Dennoch ist es für den Sportclub wichtig, sich nach so langer Zeit wiederzusehen und ein gemeinsames Zeichen zu setzen. Los geht es mit dem Training um 15 Uhr. Der Einlass wird ab 14 Uhr möglich sein.

Organisatorische Hinweise

Aufgrund der aktuellen Verordnungen sind einige organisatorische Hinweise zu beachten: Insgesamt dürfen 250 Fans ins Stadion, die auf der Haupttribüne mit dem vorgeschriebenen Mindestabstand verteilt sitzen werden und sich im Vorfeld personalisierte Tickets zulegen müssen. Diese Karten wurden im Onlineshop angelegt und sind selbstverständlich kostenlos. Sie dienen ausschließlich zur Umsetzung des Hygienekonzepts. Pro Person kann ein Ticket erworben werden, die Buchungsbestätigung der Bestellung – ob digital oder ausgedruckt – ist dann die vorzuzeigende „Eintrittskarte“ an den Eingängen der Böcke E/F oder C/D. Des Weiteren ist es beim Betreten des Stadiongeländes sowie im Stadion verpflichtend, eine Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Einnehmen des eigenen Platzes zu tragen.

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P