Englische Woche startet beim Aufsteiger SV Straelen

2019/2020 - Spielbericht - SC Preußen Münster - 1. FC Kaiserslautern - 3:2
Niklas Heidemann

Der 3. Spieltag steht an und es ist die erste englische Woche für den SC Preußen Münster. Am Mittwoch, um 19:30 Uhr, geht es für den Tross zum SV Straelen. Der SVS ist Aufsteiger und Neuling in der Regionalliga West. In den ersten beiden Spielen holte Straelen einen Punkt durch ein 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf II. In der zweiten Partie der Saison unterlag der SVS mit 0:3 beim SC Fortuna Köln.

“Unangenehme und robuste Mannschaft”

Trainer Sascha Hildmann bezeichnet den SV Straelen als „unangenehme und robuste Mannschaft, die mit Leidenschaft und Herz dabei ist”. Da für den SVS mit den Preußen ein namhafter Gegner zu Gast sein wird, erwartet Hildmann eine hochmotivierte Heimmannschaft. Unterschätzen werden die Preußen den Aufsteiger nicht und Hildmann weist darauf hin, dass man wieder alles was man hat einsetzen muss, um dagegen zu halten und dieses Spiel zu gewinnen. „Wir wollen mit unserer Art die drei Punkte mitnehmen.”! Es wäre ein fabelhafter Start in die Saison.

Kaderplanungen laufen

Im Hintergrund wird trotz der laufenden Saison weiter am Kader geschraubt. Hier ist Peter Niemeyer weiter aktiv. Wie Hildmann sagt, sei die Konkurrenz groß, weswegen man sich noch in Geduld üben muss: „Wir führen weiter Gespräche mit potentiellen Neuzugängen. Peter arbeitet im Hintergrund auch viel. Es gibt fast keinen Tag, an dem wir nicht mit einem Spieler sprechen. Wir haben aber auch eine große Konkurrenz, deswegen dauert es.”

Przondziono wieder zurück

Neben Jules Schwadorf und Dennis Daube muss der SCP auch weiter auf die Dienste vom neunten Neuzugang aus Rode Kerkrade verzichten. Roshon van Eijma zwickt es laut Bild weiter im Oberschenkel. Es soll eine verschleppte Verletzung sein, die weiter Probleme bereitet. Hingegen fit und zurück im Trainingsbetrieb ist Gianluca Przondziono. Bei Okan Erdogan ist Trainer Hildmann optimistisch, dennoch vorsichtig: „Bei Okan Erdogan bin ich noch vorsichtig, er ist aber auf einem sehr guten Weg. Das freut mich sehr.

Lob gab es vor allem für die jüngeren Spieler, die gegen Bergisch Gladbach ihre Sache gut gemacht hatten. Namentlich erwähnt hatte Hildmann hier Dominik Klann, der mit einer guten Leistung im letzten Spiel überzeugen konnte.

Übertragung bei RMS und Sportportalen

Erneut wird es schwer, das Spiel live zu verfolgen. Daher verweisen wir gerne erneut auf das Fanradio “Radio Mottekstrehle” Zudem wird es einen Live-Stream durch Sporttotal.TV geben. Wer dann doch noch einen Fünfer für bessere Qualität drauflegen möchte, der kann das Angebot von Soccerwatch in Anspruch nehmen und dort die Partie live im Stream verfolgen.

Bald wieder mehr Zuschauer im Preußenstadion?

Am Dienstag hat das Land NRW die Zulassung von Zuschauern bei Sportveranstaltung neu geregelt. Demnach dürfen zukünftig mehr als die zuletzt zulässigen 300 Besucher ins Fußballstadion, vorausgesetzt es liegt ein entsprechendes Hygiene- und Infektionsschutzgesetz vor. Dennoch bleiben für den SC Preußen Münster an einigen Stellen noch Fragen offen, weswegen man hier noch nicht vollends Vollzug für mehr Zuschauer vermelden kann.

Trotzdem fokussiert der Verein schnellstmöglich eine höhere Zuschauerzahl bei Heimspielen. Der SC Preußen vermeldet hierzu auf seiner Webseite: “Ziel unserer Bemühungen ist, bereits am Samstag, im Heimspiel gegen den VfB Homberg, wieder vor einer vierstelligen Kulisse spielen zu können. Mit einem zwischen Stadt und Verein abgestimmten Fahrplan ist aber erst am Donnerstag zu rechnen. Zuvor gilt es, am Mittwochabend beim SV Straelen die nächsten drei Punkte einzufahren.”

Schön wäre es! Vielleicht können sich bald wieder mehr Preußen Fans im geliebten Preußenstadion einfinden und zusammen die Siege des SCP bejubeln. Doch vorher müssen die Hausaufgaben in Straelen erledigt werden.

Alle zusammen für Preußen Münster

Der Spieltag

Mi, 16. Sep 202019:30
FC Wegberg-Beeck
0 0
FC Schalke 04 II
Mi, 16. Sep 2020 19:30
FCW
0
0
S04
Mi, 16. Sep 202019:30
Sportfreunde Lotte
0 2
Borussia Dortmund II
Mi, 16. Sep 2020 19:30
SFL
0
2
BVB
Mi, 16. Sep 202019:30
1. FC Köln II
1 1
Rot Weiss Ahlen
Mi, 16. Sep 2020 19:30
FCK
1
1
RWA
Di, 6. Okt 202019:30
Alemannia Aachen
- -
SV Lippstadt 08
Di, 6. Okt 2020 19:30
ATSV
-
-
SVL
Mi, 16. Sep 202019:30
Wuppertaler SV
0 3
Fortuna Düsseldorf II
Mi, 16. Sep 2020 19:30
WSV
0
3
F95
Mi, 16. Sep 202019:30
VfB Homberg
1 3
SC Fortuna Köln
Mi, 16. Sep 2020 19:30
VFB
1
3
FOR
PCC-Stadion Mi, 16. Sep 202019:30
SV Straelen
1 2
SC Preußen Münster
Mi, 16. Sep 2020 19:30
PCC-Stadion
SVS
1
2
SCP
Mi, 16. Sep 202019:30
SV Bergisch Gladbach 09
1 1
Borussia Mönchengladbach II
Mi, 16. Sep 2020 19:30
SVB
1
1
BMG
Mi, 16. Sep 202019:30
SV Rödinghausen
0 0
Rot-Weiss Oberhausen
Mi, 16. Sep 2020 19:30
SVR
0
0
RWO
Mi, 16. Sep 202019:30
SC Wiedenbrück
2 1
Bonner SC
Mi, 16. Sep 2020 19:30
SCW
2
1
BSC

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 3 Durchschnittliche Bewertung: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P