Jetzt auch auswärts beim Bonner SC nachlegen

Gerne wieder: Beim bisher letzten Heimspiel vor Zuschauern jubelten die Preußen gegen Wiedenbrück. Foto: SCP/Sanders

Zuhause ist es immer am schönsten. So abgedroschen wie es auch klingt, der Saisonstart unserer Preußen lässt sich so passend zusammenfassen. Mit dem 2:1 Sieg im heimischen Rund gegen den SC Wiedenbrück blieben alle zwölf möglichen Punkte an der Hammer Straße. Zuhause läuft es also. Und auswärts? Da ist mit fünf Punkten aus fünf Spielen noch Luft nach oben. Morgen haben die Preußen im Sportpark Nord gegen den Bonner SC die Möglichkeit, den zweiten Auswärtssieg in der Saison zu feiern und die gute Heimbilanz zu veredeln.

Englische Woche sorgt für Rotation

Zum Ende der englischen Woche kündigt Trainer Sascha Hildmann an, auch gegen den BSC wieder rotieren zu wollen. Einer, der am Samstag definitiv fehlen wird, ist Joshua Holtby, dem muskuläre Probleme plagen. Ebenso keine Option ist weiterhin Jules Schwadorf, der individuell trainiert. Fraglich für das Spiel ist auch Osman Atilgan. Besonders der Ausfall des in den letzten Wochen stark aufspielenden Holtby schmerzt. „Da merkt man die Belastung schon, gerade bei den Jungs, die keine richtige Vorbereitung gespielt haben. Josh hat seine Sache zuletzt gut gemacht und spricht viel auf dem Platz. Auch seine Standards werden fehlen. Das müssen jetzt die Jungs auffangen“, so Hildmann.

„Wir wollen erfolgreichen Fußball spielen“

Die ersten zehn Partien der Saison sind gespielt und die Preußen stehen auf einem guten vierten Tabellenplatz. Für Sacha Hildmann ist die Platzierung aber erstmal zweitrangig: „Wir wollen natürlich so weit wie möglich oben stehen. Aber die Runde ist noch verdammt lang. Vor der Winterpause bringst du dich in Position, danach entscheidet es sich dann. Im Winter kann man dann nochmal alles analysieren und ggf. auch nachjustieren. Wir wollen – und das will ich nicht an einer genauen Platzierung festhalten – erfolgreichen Fußball spielen. Dazu wollen wir diese junge Mannschaft weiterentwickeln. Ich glaube, dass ist gerade eine spannende Sache und die Fans sehen das auch so.“

Als Absteiger musst du erstmal in der Liga ankommen. Und das haben wir richtig gut geschafft.

Harter Gegner wartet

Auch wenn die Vorzeichen vor diesem Spiel deutlich aussehen, wenn der Tabellen 4. zum 16. fährt, darf der Bonner SC nicht unterschätzt werden. Die Mannschaft von Trainer Thorsten Nehrbauer hat sich in den letzten Spielen ordentlich verkauft, ohne dabei etwas zählbares mitzunehmen. Trainer Sascha Hildmann warnt vor den Umschaltmomenten des Gegners und ist sich sicher, dass die Preußen nur Punkte nach Münster mitnehmen werden, wenn die Spieler an die 100 Prozent kommen. Einen besonderen Blick sollte die Hintermannschaft dabei auf Burak Gencal haben. Er hat mit drei Toren und drei Torvorlagen schon gezeigt, dass er weiß, wo das Tor steht. Ein weiterer durchaus bekannter Name beim Bonner SC ist Nils Teixeira, der im Sommer aus Zypern in seine Heimatstadt zurückgekehrt ist und dort als wichtiger Dreh- und Angelpunkt im Spiel fungiert. Mit dem Ex-Preuße Julian Büscher und dem Kapitän Kris Fillinger fehlen aber auch zwei wichtige Spieler mit einem Kreuzbandriss.

Auch wenn jeder Gegner in der Regionalliga erstmal bezwungen werden muss, zählt es für den SCP jetzt auch auswärts nachzulegen und nach den beiden Auswärtsniederlagen in Köln und Essen die drei Punkte mit nach Münster zu nehmen.

Alle zusammen für Preußen Münster

Der Spieltag

Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 14:00
Sportfreunde Lotte
0 0
FC Schalke 04 II
Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 14:00
Alemannia Aachen
3 2
SV Bergisch Gladbach 09
Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 14:00
Rot Weiss Ahlen
1 1
SV Lippstadt 08
Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 14:00
Bonner SC
1 2
SC Preußen Münster
Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 15:30
Rot-Weiss Essen
3 0
Rot-Weiss Oberhausen
Regionalliga West 2020/2021
Sa, 24. Okt 2020
- 16:00
1. FC Köln II
3 1
SV Rödinghausen
Regionalliga West 2020/2021
So, 25. Okt 2020
- 14:00
FC Wegberg-Beeck
1 0
VfB Homberg
Regionalliga West 2020/2021
Mi, 2. Dez 2020
- 18:30
SC Wiedenbrück
0 4
Borussia Mönchengladbach II
Regionalliga West 2020/2021
Mi, 2. Dez 2020
- 19:30
Wuppertaler SV
0 3
SV Straelen
Regionalliga West 2020/2021
Di, 22. Dez 2020
- 17:30
Borussia Dortmund II
1 1
Fortuna Düsseldorf II
Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?
[Anzahl Stimmen: 15 Durchschnittliche Bewertung: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P