Preußen will gegen Wegberg-Beeck die Heimserie fortsetzten

Osman Atilgan und die Preußen-Offensive wollen im Heimspiel gegen den FC Wegberg-Beeck zurück in die Erfolgsspur finden. (Foto: SCP)

Das darf doch nicht wahr sein. Die Chance, näher an die Spitzenteams der Liga aus Essen und Dortmund heranzurücken, wurde am Mittwoch durch die 2:0 Niederlage bei Fortuna Köln verpasst. Nun geht es aber zum Glück wieder an der heimischen Hammer Straße um Punkte. Da fühlen sich die Preußen in dieser Saison deutlich wohler. Wenn am Samstag um 14 Uhr der FC Wegberg-Beeck zum ersten Mal in Münster seine Zelte aufschlägt, strotzt die Mannschaft von Sascha Hildmann trotz des Rückschlags in Köln vor Selbstvertrauen. Sechs Spiele, 18 Punkte – besser geht es nicht.

Hildmann kündigt Wechsel an

Gegen den FC Wegberg-Beeck wird es in der Startelf einige Veränderungen geben, wie Sascha Hildmann auf der Pressekonferenz vor dem Spiel ankündigte: „Im dritten Spiel einer englischen Woche wollen wir frische Kräfte bringen und auch andere Impulse und Reize setzen. Jules Schwadorf ist eine Option, Benedikt Zahn oder Justin Möbius auch.“ Das ausgegebene Ziel ist es, mehr Spielkontrolle zu haben. Nicht zur Verfügung stehen weiterhin Marcel Hoffmeier, Joshua Holtby und Dennis Daube. Joshua Holtby verpasst also das Spiel gegen seinen Ex-Klub. Eine überlieferte Anekdote besagt, dass wohl nach jedem Training eine Kiste Bier in der Kabine gestanden haben soll. Ob die Geschichte wahr ist, lässt sich nicht mehr belegen aber sie klingt auf jeden Fall sympathisch.

Gegner darf nicht unterschätzt werden

Der FC Wegberg-Beek ist vom Namen her alles andere als eine große Nummer in der Regionalliga. Hand aufs Herz: Kann jemand sagen, zu welchem Landkreis die Stadt Wegberg gehört? Wahrscheinlich nur die wenigsten oder? Ist auch verständlich, da die Mannschaft morgen zum ersten Mal mit dem SCP ihre Klingen kreuzt. Ehrlich gesagt, musste ich auch die Wikipedia Seite der Stadt für eine Antwort auf diese Frage aufsuchen. Damit ihr euch das sparen könnt: Wegberg ist eine Stadt mit knapp 30.000 Einwohnern, liegt im Kreis Heinsberg und grenzt an die Niederlanden. Wieder etwas gelernt.

Nun aber zum sportlichen. In den letzten Jahren war Wegberg-Beek eine klassische Fahrstuhlmannschaft. In den letzten sechs Jahren gab es fünf Auf- und Abstiege. Mit dem Klassenerhalt als klares Ziel liegt die Mannschaft von Trainer Michael Burlet bislang auf einen guten 12. Tabellenplatz. Auch wenn die Vorzeichen vor dem Spiel klar scheinen und der Aufsteiger in Münster Außenseiter ist, darf man ihn nicht unterschätzen. „Es liegt uns fern, in irgendeiner Form überheblich zu sein, da stemme ich mich sehr gegen. Wir analysieren diese Partie wie jede andere auch und bereiten uns auch so vor“, stellt Sascha Hildmann klar und warnt: „Die guten Ergebnisse bisher sollten uns Warnung genug sein.“ Bis zu ihrem letzten Heimspiel, was der FC Wegberg-Beeck gegen den 1. FC Köln II verloren hat, blieb die Mannschaft sieben Partien in Folge ohne Niederlage. Unter anderem gegen die beiden letzten Preußen Gegner Fortuna Düsseldorf II und Fortuna Köln.

Reaktion zeigen

Es wird also kein Selbstläufer werden, den siebten Heimsieg in Folge einzufahren. Bisher konnte man aber nach jedem Rückschlag auf fremden Platz zu Hause punkten. Es bleibt also zu hoffen, dass die Niederlage in Köln nur kurz für einen Tritt auf die Euphoriebremse sorgt und morgen zuhause direkt nachgelegt werden kann. So würde man zumindest in Sichtweite zur Tabellenspitze bleiben.

Alle zusammen für Preußen Münster

Vorbericht bei nullsechs.tv vom SCP


Der Spieltag

Grenzlandstadion Sa, 28. Nov 202014:00
Borussia Mönchengladbach II
0 0
SC Fortuna Köln
Sa, 28. Nov 2020 14:00
Grenzlandstadion
BMG
0
0
FOR
| Grenzlandstadion
Sa, 28. Nov 202014:00
SC Preußen Münster
0 0
FC Wegberg-Beeck
Sa, 28. Nov 2020 14:00
SCP
0
0
FCW
Franz-Kremer-Stadion Sa, 28. Nov 202014:00
1. FC Köln II
2 0
Sportfreunde Lotte
Sa, 28. Nov 2020 14:00
Franz-Kremer-Stadion
FCK
2
0
SFL
| Franz-Kremer-Stadion
Stadion am Zoo Sa, 28. Nov 202014:00
Wuppertaler SV
0 1
SC Wiedenbrück
Sa, 28. Nov 2020 14:00
Stadion am Zoo
WSV
0
1
SCW
| Stadion am Zoo
PCC-Stadion Sa, 28. Nov 202014:00
VfB Homberg
3 1
Bonner SC
Sa, 28. Nov 2020 14:00
PCC-Stadion
VFB
3
1
BSC
| PCC-Stadion
Häcker Wiehenstadion Sa, 28. Nov 202014:00
SV Rödinghausen
2 0
Rot Weiss Ahlen
Sa, 28. Nov 2020 14:00
Häcker Wiehenstadion
SVR
2
0
RWA
| Häcker Wiehenstadion
Sa, 28. Nov 202014:00
FC Schalke 04 II
6 2
SV Lippstadt 08
Sa, 28. Nov 2020 14:00
S04
6
2
SVL
Stadion Niederrhein Sa, 28. Nov 202014:00
Rot-Weiss Oberhausen
1 0
Fortuna Düsseldorf II
Sa, 28. Nov 2020 14:00
Stadion Niederrhein
RWO
1
0
F95
| Stadion Niederrhein
Neuer Tivoli So, 29. Nov 202014:00
Alemannia Aachen
1 1
Rot-Weiss Essen
So, 29. Nov 2020 14:00
Neuer Tivoli
ATSV
1
1
RWE
| Neuer Tivoli
BELKAW-Arena So, 29. Nov 202014:00
SV Bergisch Gladbach 09
0 3
Borussia Dortmund II
So, 29. Nov 2020 14:00
BELKAW-Arena
SVB
0
3
BVB
| BELKAW-Arena

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 0 Durchschnittliche Bewertung: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P