Rückrundenauftakt gegen Rödinghausen

2020/2021 - Vorschau - SC Preußen Münster - SV Rödinghausen
Foto: SCP

Die Regionalliga startet in das Jahr 2021. Für die Preußen geht es direkt im Heimspiel gegen den SV Rödinghausen. Ein bekanntlich unbequemer Gegner für den SCP. Allerdings ist der SVR nun auch nicht mehr das, was er die letzten Jahre war. Nach einem durchwachsenen Start in diese Saison konnte man sich zuletzt fangen und belegt derzeit Platz 10 in der Tabelle. Doch wie jeder weiß, werden die Karten nach einer Winterpause oft neu gemischt. Manche guten Teams einer Hinserie bauen ab, andere geben Gas. Für die Preußen wird es daher wichtig sein, definitiv mit einem Erfolgserlebnis in Form von drei Punkten in dieses Jahr zu starten.

Hildmann zufrieden mit Vorbereitung

Viel Zeit zum Verschnaufen blieb den Akteuren nicht. Bereits am 4. Januar ging es für den Kader wieder ins Training. Trainer Sascha Hildmann bezeichnete die Pause als “Unterbrechung”. Dennoch ist er mit seinen Spielern und den Leistungen zufrieden. Auch an der ersten Halbzeit im einzigen Testspiel gegen Schalke II, hatte der Trainer nichts auszusetzen. Das große Manko der Torausbeute soll nun mit Neuzugang Gerrit Wegkamp ausgemerzt werden. Zu viele Chancen hatten die Preußen in der Hinrunde liegen gelassen und so eben auch einige Zähler, die nun auf dem Punktekonto fehlen.

Verzichten muss Hildmann am morgigen Samstag auf Joshua Holtby, der mit muskuläre Problemen aussetzen muss und somit das Spiel gegen seinen Ex-Club verpassen wird. Ebenfalls fehlen werden Alexander Langlitz mit einer Bänderdehnung, William Møller (Bänderverletzung) und Naod Mekonnen (Entzündung am Fuß). Da Dennis Daube wieder fit ist, könnte dieser für Holtby in den Kader rotieren.

“Kurze und außergewöhnliche Vorbereitung”

2020/2021 - 22. Spieltag – Heimspielplakat – SC Preußen Münster – SV Rödinghausen

2020/2021 – 22. Spieltag – Heimspielplakat – SC Preußen Münster – SV Rödinghausen

Auch für SVR-Trainer Nils Drube, den viele Preußen Fans noch aus seiner Zeit als Jugendcoach beim SCP kennen werden, war die kurze Vorbereitung “außergewöhnlich”. Dennoch habe man die Zeit intensiv genutzt. Mit Testspielen gegen den MSV Duisburg (1:1) und gegen den SC Wiedenbrück (3:3) war Drube zufrieden. Die Ergebnisse waren hier zweitrangig. Drube legte den Fokus darauf, Trainingsinhalte umzusetzen und Spielpraxis sowie Erkenntnisse zu gewinnen.

Der letztjährige Meister, der keine Lizenz beantragte und somit dem SC Verl den Weg in die 3. Liga ebnete, war vor der Saison von zahlreichen Abgängen betroffen. Ten Voorde, als Hoffnungsträger für Engelmann geholt worden, traf nur am 1. Spieltag gegen unsere Preußen via Elfmeter und hat somit die Anforderungen bei weitem nicht erfüllen können. Hier ist Yassin Ibrahim, gebürtiger Münsteraner und ehemaliger Jugendspieler des SC Gievenbeck, weitaus erfolgreicher. Schon 6 Tore steuerte der 20-jährige in 13 Spielen bei und zählte in den letzten Spielen immer zur Stammbesetzung.

Definitiv nicht dabei sein werden Church (Kniereizung), Haut (langzeitverletzt) und Wolff (Rückenprobleme).

Spieltage 24 bis 28 terminiert

Der Westdeutsche Fußballverband hat die zeit genauen Ansetzungen der Spieltage 24 bis 28 bekanntgegeben. Nur das Spiel gegen Alemannia Aachen musste den DFB-Frauen weichen und wurde um 11 Tage verschoben.

Alle terminierten Spiele in der Übersicht

  • 16.01. | 14:00 SV Rödinghausen (H)
  • 23.01. | 14:00 SV Bergisch Gladbach (A)
  • 30.01. | 14:00 SV Straelen (H)
  • 06.02. | 14:00 VfB Homberg (A)
  • 13.02. | 14:00 Wuppertaler SV (H)
  • 20.02. | spielfrei
  • 27.02. | 14:00 1. FC Köln (U23) (H)
  • 03.03. | 19:30 Alemannia Aachen (A)

Saisonspende bei 2.581,84 €

Unsere Saisonspende läuft gut. Doch wir haben im Vergleich zu den beiden Vorjahren wesentlich weniger Saisonspender dabei. Ein Einstieg ist noch möglich. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du noch dabei sein würdest! Für den guten Zweck. Gemeinsam anders spenden!

Wie viel am Samstag dazu kommt, wissen wir dann natürlich erst wieder nach dem Abpfiff. Hoffentlich mit 3 Punkten mehr auf dem Konto. Hildmann möchte seine Spiele gewinnen und sich am Ende nichts vorwerfen lassen. Der Vorsprung von Rot Weiss Essen ist gewaltig, dennoch will man hier einfach von Spiel zu Spiel schauen.

Alle zusammen für Preußen Münster

Der Spieltag

Sa, 16. Jan 2021 14:00
Rot-Weiss Oberhausen
5 0
FC Wegberg-Beeck
Sa, 16. Jan 2021 14:00
RWO
5
0
FCW
Sa, 16. Jan 2021 14:00
Bonner SC
0 1
Sportfreunde Lotte
Sa, 16. Jan 2021 14:00
BSC
0
1
SFL
Sa, 16. Jan 2021 14:00
Rot Weiss Ahlen
0 1
Wuppertaler SV
Sa, 16. Jan 2021 14:00
RWA
0
1
WSV
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SV Lippstadt 08
3 1
VfB Homberg
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SVL
3
1
VFB
Sa, 16. Jan 2021 14:00
Fortuna Düsseldorf II
0 2
SV Straelen
Sa, 16. Jan 2021 14:00
F95
0
2
SVS
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SC Fortuna Köln
3 0
SV Bergisch Gladbach 09
Sa, 16. Jan 2021 14:00
FOR
3
0
SVB
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SC Preußen Münster
2 0
SV Rödinghausen
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SCP
2
0
SVR
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SC Wiedenbrück
0 0
Rot-Weiss Essen
Sa, 16. Jan 2021 14:00
SCW
0
0
RWE
So, 17. Jan 2021 15:00
Borussia Dortmund II
2 1
Alemannia Aachen
So, 17. Jan 2021 15:00
BVB
2
1
AAC
Grenzlandstadion Mi, 10. Mrz 2021 14:00
Borussia Mönchengladbach II
0 1
FC Schalke 04 II
Mi, 10. Mrz 2021 14:00
Grenzlandstadion
BMG
0
1
S04
| Grenzlandstadion

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 4 Durchschnittliche Bewertung: 4.8]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P