Die Rückrunde beginnt in Aachen

2021/2022 - Vorschau - Alemannia Aachen - SC Preußen Münster

Die Hinrunde ist beendet, die Preußen belegen nach 19 Spielen einen guten dritten Platz mit 41 Punkten. Im Vergleich zur Saison davor, ist diese Spielzeit richtig eng. Gleich fünf Teams lauern immer wieder, um die oberen drei Plätze. Doch am Ende zählt eben nur der Platz an der Sonne. Am morgigen Samstag reisen die Adlerträger zur Alemannia aus Aachen. Ein Traditionsverein, der mit einem Umbruch im Kader und in der Philosophie und wohl mit weitaus mehr Erwartungen an diese Saison gestartet ist.

Corona trifft den Preußen Kader

Lange sind wir verschont geblieben. Doch seit dem Spiel gegen die U23 vom 1. FC Köln trudeln die positiven Corona-Tests ein. Neben Julian Schauerte und Marco Dedovic kamen nun auch Marvin Thiel und Jan Dahlke dazu. Allen Spielern geht es aber aktuell gut, was wohl auch einer zweifachen Impfung zu verdanken ist. Generell sind alle Spieler und Personen im Umkreis doppelt geimpft. Doch zeitgleich bedeuten die positiven Befunde, dass keiner der Spieler zur Verfügung stehen wird.

Für Trainer Sascha Hildmann bedeutet dies einen Umbau auf den Außenverteidigerpositionen. In der Pressekonferenz vor dem Spiel erwähnte der Coach jedenfalls schon, dass Alexander Langlitz den Part von Julian Schauerte übernehmen und hinten rechts in der Startelf stehen wird.

Neben den Langzeitverletzten fehlen somit vier weitere aus dem etablierten Spieltagskader. Somit wird sich die Profi-Mannschaft bei der U23 und der U19 bedienen. Noah Kloth und Maxime Schröder (beide U19), sowie Marius Mause (U23), werden morgen mit nach Aachen anreisen.

Oh ja, das Hinspiel!

Da war doch noch ein geiler erster Spieltag, mit einem Lucky Punch kurz vor Schluss durch Jannik Borgmann zum 2:1. Es war der Beginn in die Saison mit vier Siegen und zwei weiteren Unentschieden. Dies darf und würde man gerne wieder begrüßen für die startende Rückrunde. Doch in 2021 sind nur noch sechs Punkte zu vergeben, ehe es in die Winterpause geht. Die möchte Sascha Hildmann aber auch gerne allesamt in Münster sehen. Für morgen ist jedenfalls angekündigt, dass man Aachen zeigen will und muss, dass man diese Punkte eben ein Stück mehr möchte als die Hausherren.

Gemütslage in Aachen

Vor dem Spiel haben wir bei den Kollegen vom Alemannia Fan-Blog „Die Kartoffelkäfer“ die Stimmung rund um den Traditionsverein eingeholt. Zum Einen wollten wir gerne die Einschätzung aus Alemannia-Fansicht zum bisherigen Saisonverlauf haben, zum Anderen haben wir nachgefragt, was beim Verein gut und was leider wenig gut läuft.

Der Saisonverlauf ist natürlich aus Aachener Sicht eine reine Katastrophe. Klar, die Mannschaft und sportliche Leitung wurde auf Links gedreht nach der schon katastrophalen Rückrunde 2020/2021. Mit neuen Leuten, jungen Talenten und gestandene Regionalligaspielern sollte es eine Konsolidierung geben und Aufbau einer Mannschaft, die Lust auf mehr macht. Mit Patrick Helmes als Coach sollte der Neubeginn gelingen, mit Martin Bader die sportliche Kompetenz Einzug halten. Leider enttäuschte die Mannschaft zu oft, die gestandenen Spieler blieben weit unter ihren Möglichkeiten und hinzukamen Verletzungen, die bei einem kleinen Kader schwer sind zu kompensieren. Wie es so kommt, Helmes wurde entlassen und bis heute muss man der Mannschaft nur eine sehr geringe Regionalligatauglichkeit bescheinigen, was sich mit einem direkten Abstiegsplatz zur Hinrunde widerspiegelt.

Was super läuft, sind nach wie vor die Fans, die weiterhin zum Tivoli kommen (Schnitt um die 4.500) und das bei den gezeigten Leistungen. Das ist noch ein großes Pfand der Alemannia. Ansonsten liegen die Probleme im sportlichen Bereich, die teils korrigiert wurden und, teils noch korrigiert werden, mit möglichen Wintertransfers. Unbestritten ist, dass ein Abstieg unbedingt vermieden werden muss. So gesehen muss sich in der Mannschaft was verändern bzw. verbessern das dieses Szenario nicht eintritt. Unter Strich ist die Saison wieder für den Arsch, wieder gab es reichlich Enttäuschungen an den Erwartungen. Aber das sind wir ja seit Jahren gewöhnt. Die Rückrunde muss unsere werden. Alles andere endet in einer Katastrophe.Die Kartoffelkäfer

6 Punkte zum Abschluss?

Aachen und Gladbach stehen in 2021 noch auf dem Programm. Sechs Punkte sind möglich und absolut machbar, auch wenn der Kader aktuell durch die Corona-Fälle geschwächt ist. Das Gefüge passt und wir haben immer wieder gezeigt, dass wir auch junge Spieler problemlos ins kalte Wasser werfen können. Vielleicht auch wieder Morgen mit Kloth, Mause oder Schröder!

Alle zusammen für Preußen Münster!


Vorschau Nullsechs.TV

Der Spieltag

Stadion Essen Fr, 10. Dez 2021 19:30
Rot-Weiss Essen
6 1
Bonner SC
Fr, 10. Dez 2021 19:30
Stadion Essen
RWE
6
1
BSC
| Stadion Essen
Neuer Tivoli Sa, 11. Dez 2021 14:00
Alemannia Aachen
0 2
SC Preußen Münster
Sa, 11. Dez 2021 14:00
Neuer Tivoli
AAC
0
2
SCP
| Neuer Tivoli
Grenzlandstadion Sa, 11. Dez 2021 14:00
Borussia Mönchengladbach II
2 0
VfB Homberg
Sa, 11. Dez 2021 14:00
Grenzlandstadion
BMG
2
0
VFB
| Grenzlandstadion
Häcker Wiehenstadion Sa, 11. Dez 2021 14:00
SV Rödinghausen
1 1
Wuppertaler SV
Sa, 11. Dez 2021 14:00
Häcker Wiehenstadion
SVR
1
1
WSV
| Häcker Wiehenstadion
Wersestadion Sa, 11. Dez 2021 14:00
Rot Weiss Ahlen
2 0
SV Straelen
Sa, 11. Dez 2021 14:00
Wersestadion
RWA
2
0
SVS
| Wersestadion
Stadion Velbert Sa, 11. Dez 2021 14:00
KFC Uerdingen
2 5
Rot-Weiss Oberhausen
Sa, 11. Dez 2021 14:00
Stadion Velbert
KFC
2
5
RWO
| Stadion Velbert
Franz-Kremer-Stadion Mo, 13. Dez 2021 14:00
1. FC Köln II
2 1
FC Schalke 04 II
Mo, 13. Dez 2021 14:00
Franz-Kremer-Stadion
FCK
2
1
S04
| Franz-Kremer-Stadion
Stadion am Lotter Kreuz Di, 14. Dez 2021 18:30
Sportfreunde Lotte
3 1
Fortuna Düsseldorf II
Di, 14. Dez 2021 18:30
Stadion am Lotter Kreuz
SFL
3
1
F95
| Stadion am Lotter Kreuz
Jahnstadion Mi, 2. Feb 2022 19:30
SC Wiedenbrück
- -
SV Lippstadt 08
Mi, 2. Feb 2022 19:30
Jahnstadion
SCW
-
-
SVL
| Jahnstadion
Waldstadion Mi, 2. Feb 2022 19:30
FC Wegberg-Beeck
- -
SC Fortuna Köln
Mi, 2. Feb 2022 19:30
Waldstadion
FCW
-
-
FOR
Match Postponed
| Waldstadion
Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?
[Anzahl Stimmen: 3 Durchschnittliche Bewertung: 4.7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P