Zittriger Auswärtssieg in Lotte

2021/2022 - Spielbericht - SF Lotte - SC Preußen Münster
Foto: SCP

Nach Angstgegner Rödinghausen stand schon der nächste kleinere „Angstgegner“ bereit: die Sportfreunde Lotte. Die Saison 2008/2009 war die letzte Saison, an der ein Auswärtssieg in Lotte erzielt werden konnte. Nicht die besten Voraussetzungen und trotzdem behielten unsere Jungs die Nerven, auch wenn es gerade gen Ende hin wackelig wurde.

Schwierige Platzverhältnisse

Da am Autobahnkreuz aktuell auch die Drittligaspiele des SV Verls ausgetragen wurden, war der Platz in eher schwierigen Verhältnissen. Na gut, er war teilweise nicht vorhanden. Das merkte man auch am Spiel selbst und die Preußen taten sich von Beginn an relativ schwer mit Gegner und Geläuf. Die Sportfreunde waren den Platz offensichtlich besser gewohnt und versteckten sich keineswegs vor dem großen Nachbarn. Zwar stand unsere Defensive äußerst sicher, aber offensiv ging einige Zeit gar nichts.

37 Minuten dauerte es bis mal eine richtige Chance zustande kam und die führte dann auch gleich direkt zur 1:0 Führung. Die Preußen kombinierten sich mustergültig aus der eigenen Hälfte bis nach vorne zum gegnerischen Strafraum, wo Luke Hemmerich nach seiner Rückkehr überlegt zum 1:0 Führungstreffer traf.

Doch keine Minute später folgte die Antwort der Hausherren. Einmal kurz geschlafen und prompt erzielte Andzouana das 1:1. Keeper Schulze-Niehues war mit den Fingerspitzen noch dran, konnte den Treffer aber nicht mehr verhindern. Also alles nochmal auf Anfang. Bis zur Pause passierte danach nichts mehr und so ging es mit einem Unentschieden in die Kabine.

Das große Zittern

Die Preußen hatten sich während der ersten Halbzeit auf dem Acker akklimatisiert und kamen jetzt besser mit Platz und Gegner zurecht. Lotte wurde immer weiter in die eigene Hälfte gedrängt und Münster zeigte, wer der Platzhirsch ist. Deshalb gehörte die erste Chance der zweiten Hälfte auch wieder unseren Adlerträgern. Leider traf Farrona Pulido nur den Pfosten. Aber es war schonmal eine erste Duftmarke im Lotterer? Lotteraner? Autobahnkreuzler? (vielleicht kann mir jemand die richtige Bezeichnung nennen) Strafraum.

Zwei Minuten später machte es abermals Hemmerich dann genauer. Nach einem Pass von Jules Schwadorf musste Hemmerich nur noch den Fuß hinhalten und traf zur 2:1 Führung. Dieses Mal gab es vom Gegner auch keine prompte Antwort und man sah wie ihnen zusehends die Kräfte schwanden. Dies nutzte Remberg folgerichtig nach einer Ecke zum 3:1.

Lotte hatte sich aber noch nicht völlig aufgegeben und mobilisierte die letzten Kraftreserven. Aus dem Nichts tauchte Domroese vor dem Strafraum der Preußen auf und machte das Spiel durch seinen 3:2 Treffer nochmal spannend. Viele Fans zitterten sich dem Ende entgegen, viel zu oft haben wir schon miterlebt wie so ein Treffer den Underdog beflügeln konnte und so waren es 10 bange Minuten bis endlich der erlösende Schlusspfiff fiel. Endstand 3:2 Zittersieg. Aber man will sich ja nicht beschweren, die drei Punkte nimmt man gerne mit.

Alle zusammen für Frieden und Preußen Münster!


SCP: Schulze Niehues – Hemmerich, Scherder (Hoffmeier, 46.), Ziegele, Frenkert (Schauerte, 25.) – Remberg, Klann, Schwadorf (Ghindovean, 78.) – Teklab, Dahlke (Wegkamp, 82.), Farrona Pulido
Lotte: Peitzmeier – Sprekelmeyer (Lindner, 57.), Allmeroth, Minz – Domroese, Brauer, Franke (Yilmaz, 69.), Han, Terzi – Aydinel (Traoré, 69.), Andzouana (Euschen, 69.)

Tore: 1:0 Hemmerich (37.), 1:1 Andzouana (38.), 2:1 Hemmerich (59.), 3:1 Remberg (77.), 3:2 Domroese (80.)

Gelbe Karten: Han / Teklab, Farrona Pulido

Zuschauer: 1.619

Schiedsrichter: Johannes Liedtke


Highlights

Stimmen zum Spiel


Der Spieltag

Regionalliga West 2021/2022
Sa, 22. Jan 2022
- 14:00
SV Straelen
0 0
Bonner SC
Regionalliga West 2021/2022
Sa, 22. Jan 2022
- 14:00
Alemannia Aachen
3 0
SV Lippstadt 08
Regionalliga West 2021/2022
Sa, 22. Jan 2022
- 14:00
Borussia Mönchengladbach II
1 4
FC Schalke 04 II
Regionalliga West 2021/2022
Sa, 22. Jan 2022
- 14:00
SC Wiedenbrück
5 1
KFC Uerdingen
Regionalliga West 2021/2022
Sa, 22. Jan 2022
- 15:30
1. FC Köln II
1 0
Rot-Weiss Oberhausen
Regionalliga West 2021/2022
So, 23. Jan 2022
- 14:00
Rot-Weiss Essen
2 1
Wuppertaler SV
Regionalliga West 2021/2022
Mi, 2. Mrz 2022
- 19:30
Sportfreunde Lotte
2 3
SC Preußen Münster
Regionalliga West 2021/2022
Mi, 16. Mrz 2022
- 19:30
FC Wegberg-Beeck
2 1
VfB Homberg
Regionalliga West 2021/2022
Mi, 16. Mrz 2022
- 19:30
SV Rödinghausen
4 1
Fortuna Düsseldorf II
Regionalliga West 2021/2022
Mi, 30. Mrz 2022
- 19:30
Rot Weiss Ahlen
0 1
SC Fortuna Köln
Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?
[Anzahl Stimmen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P