Saisonspende Preußen Münster

Saisonspende 2020/2021 – Preußen Münster

Spenden kann so einfach sein: Einen guten Zweck aussuchen und Geld überweisen. Schwupps ist man durch. Doch es geht auch anders. Durch eine Saisonspende bestimmt der Erfolg des Vereins oder seines Lieblingsspielers die Höhe des Betrages, der am Ende an einen ausgewählten Zweck geht. Mitfiebern und nebenbei noch etwas Gutes tun – spenden mal anders.

In der Saison 2020/2021 starten wir bereits zum dritten Mal in Folge.

 Saisonspender: 35
Saisonspenden: 74
Unterschiedliche gute Zwecke: 16
Spieltage absolviert: 4
Aktueller Stand: 502,43 € 

Was ist die Saisonspende?

#Saisonspende – So heißt ein Trend, der seit dem ersten Spieltag der Saison 2017/2018 auf Twitter läuft. Begonnen hat das beim 1. FC Köln, doch immer mehr Fans von anderen Vereinen beteiligen sich an dieser Aktion.

Ziel dieser Aktion ist es, möglichst viel Geld für den guten Zweck zu spenden. Und jeder einzelne Spender beschließt für sich, wohin das Geld geht und für was gespendet wird. Der eine spendet pro Punkt, den seine Mannschaft bekommt, der andere spendet pro geschossenem Tor eines bestimmten Spielers. Und auch die Höhe des Betrages bleibt jedem selbst überlassen.

Der Beginn der Saisonspende in Münster

Nachdem wir uns in den Live-Podcast von unseren Freunden und Kollegen von NurDerFCM.de eingeklinkt hatten, wurde dort über die #Saisonspende berichtet. Diese Aktion sagte uns zu diesem Zeitpunkt nichts, sodass wir im Netz recherchierten. Für uns ergab sich direkt danach die Idee, die Saisonspende auch im Preußen-Umfeld zu starten. Anfang August 2018, riefen wir mit unserem Artikel zum ersten Mal auf.

Wie liefen die letzten Saisonspenden?

Wie funktioniert die Saisonspende?
  • Schritt 1
    • Ereignis aussuchen, ab wann ein Betrag fällig wird.
      – z.B.: 5 € pro Tor von deinem Preußen Lieblingsspieler oder pro Punkt der Preußen oder 1 € für jeden Treffer des SCP in einem Pflichtspiel.
      – Der Phantasie sind dabei natürlich keine Grenzen gesetzt und auch Kombinationen sind gerne gesehen. Es können gerne auch mehrere Saisonspenden eingereicht werden
  • Schritt 2
    • Guten Zweck seiner Wahl aussuchen. (z.B.: für die Kinderkrebshilfe Münster oder die Jugendabteilung des SC Preußen Münster)
    • Auch hier kann das Geld an eine oder mehrere Organisationen aufgeteilt werden.
  • Schritt 3
    • Auf Facebook, in unseren Kommentaren, auf unserer Webseite oder per Mail bei uns melden und uns Schritt 1 und 2 nennen.
  • Schritt 4
    • Am Ende der Saison wird abgerechnet und Ihr spendet den entstandenen Betrag mit dem geplanten Verwendungszweck “Saisonspende NullSechs.de – SC Preußen Münster” – wir halten die einzelnen Saisonspenden hier in dem Beitrag als Liste nach und freuen uns am Ende über einen Nachweis (Screenshot) von eurer Überweisung. Wichtig ist, wir sammeln das Geld niemals zentral ein. Ihr könnt die Spende dann aufbewahren und bei der Steuererklärung mit einreichen.
Unsere Saisonspender

Wir machen mit – Du auch?

Alle sind eingeladen daran teilzunehmen. Preußen-Fans, Sponsoren, Spieler und natürlich auch der Verein.

TeilnehmerDer Anlass, ab wann gespendet wird!Für welchen guten Zweck?
Sven (NullSechs.de)
  • 1 € für jeden Punkt der Preußen
  • 5 € pro erhaltenem Elfmeter
  • 5 € für jedes Tor durch Joel Grodowski
  • 1 € pro Tor der Preußen
offen
Wolfgang Kaiser
  • 3 € für jeden Punkt der Preußen

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Neven Subotic Stiftung
Pelikanhaus
Peter Buescher
  • 2 € für jedes Tor der Preußen
  • 10 € für jeden gehaltenen Elfmeter

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Kinderkrebshilfe Münster
Dirk Schröder
  • 1 € für jedes Stürmer-Tor der Preußen
  • Bei Aufstieg: 1 € für jedes Stürmer-Tor der Preußen
Youngstars SCP
Königskinder
Sabine Dorn
  • 2 € für jeden Einsatz von Simon Scherder

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Mehr Raum für Nähe
Simon Zimmer, Maximilian Osterkamp
  • 1 € pro Tor der Preußen
  • 1 € für jeden Wechsel in der 69. Minute
  • 5 € pro rote Karte gegen die Bank (Emotionen!)
  • 10 € pro direkt verwandeltem Freistoß/Ecke
  • 10 € für jeden gehaltenen Elfmeter
Randale Rockmusik für Kids
Nicole Dettner
  • 1 € pro Tor der Preußen
  • 1 € pro Sieg der Preußen
Kinderkrebshilfe Münster
Pascal Wicht
  • 2 € für jedes Spiel ohne Gegentor
  • 5 € für jeden gehaltenen Elfmeter
  • 5 € pro Elfmetertor der Preußen
Lichtblicke
Sebastian Jolink
  • 50 Cent für jeden Punkt der Preußen
  • 50 € bei Aufstieg
Lichtblicke
Simone Jolink
  • 2,50 € für jedes Tor durch Scherder
Lichtblicke
Frank Weber
  • 2 € für jeden gehaltenen Elfmeter
  • 1 € pro Elfmetertor der Preußen

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Seawatch
Königskinder
Julius Schwerdt
  • 50 Cent für jeden Punkt der Preußen
Pelikanhaus
Carsten Pöhler
  • 2 € für jeden Punkt der Preußen
Tierfreunde Münster e.V.
Klaus Bingel
  • 5 € pro Sieg bis zu 2 Toren Unterschied der Preußen
  • 7,50 € pro Sieg ab 3 Toren Unterschied

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Kinderkrebshilfe Münster
(Twitter) @derhoegi
  • 1 € für jeden Punkt der Preußen
  • 5 € für jedes Tor durch Scherder (auch Eigentore)

Bei Aufstieg wird verdoppelt

adopTiere e.V
Sebastian Keßeler
  • 1 € pro Tor der Preußen
Königskinder
Antje Schuster
Sven F. Wenker
  • 5 € für jedes Tor durch Przondziono (Liga & Pokal)
  • 5 € für jedes Tor durch Möbius (Liga & Pokal)
Seawatch
Christian Jäger
  • 1 € für jeden Sieg der Preußen
Preußen Musoleum
Malte Müller
  • 5 € für jeden neuverpflichteten Stürmer ab dem 12.09.2020.
  • 1 € pro Vorlage Schauerte
  • 1 € pro Einsatz Frenkert
  • 1 € für jeden Scorer von Touray & Remberg

Bei Aufstieg wird verdoppelt

offen
Dirk, Ingo, Jan, Jens, Jörg, Lars, und Michael aus Block L
  • 7 € für jedes Heim-Tor der Preußen
Seawatch
Kirsten Hornung
  • 1 € pro Tor von Schauerte
  • 2 € pro Spiel ohne Gegentor
Neven Subotic Stiftung
Jeaninnine Kuschel
  • 1 € pro Tor von Schauerte
  • 2 € pro Spiel ohne Gegentor
Neven Subotic Stiftung
Christoph Bettels
  • 1 € pro Tor der Preußen (Liga und Pokal)

Bei Aufstieg wird verdoppelt

Kinderkrebshilfe Münster
Kai Peters
  • 1 € für jeden Punkt der Preußen
  • 2 € pro Elfmetertor der Preußen
  • 2 € für jeden gehaltenen Elfmeter
Seawatch
Jannis H.
  • 0,50 € für jeden Punkt der Preußen
Brot für die Welt
Abitaucher
  • 19,06 € pro Tor von Scherder
  • 19,06 € pro gehaltenem Elfmeter
Kinderkrebshilfe Münster
Pascal (Twitter)
  • 5 € pro Tor von Scherder
  • 5 € für jeden gehaltenen Elfmeter
  • 5 € pro Elfmetertor der Preußen
Seawatch
Rappenadler
  • 3 € pro Tor von Scherder
  • 1 € für jeden Punkt der Preußen
Königskinder
Friedrich Lukas
  • 5 € für jedes Tor durch Joel Grodowski
offen
Fangruppe: “Die Preußen im Herzen”
  • 1 € pro Tor der Preußen
  • 5 € wenn nach Rückstand nicht verloren wurde
  • 2 € pro Auswärtssieg der Preußen
  • 5 € für jedes Tor von Klann, Borgmann oder Touray
  • Pro Sieg, 0,01 € pro KM auswärts (Hin und Rückweg)
  • Pro Remis: 0,01 € pro KM auswärts (ein Weg)
  • 5 € für jeden gehaltenen Elfmeter
offen
Jens Zatzkowsky
  • 50 Cent pro Punkt
  • 0,50 € pro Spiel in dem Scherder kein Eigentor macht
  • 0,50 € für jedes Tor durch Joel Grodowski
Sea Shepherd
Thomas Weber
  • 1 € für jedes Tor der Preußen
  • 1 € pro Sieg der Preußen
  • 0,50 € pro Unentschieden der Preußen
Lichtblicke
Youngstars SCP
Edo Schmidt
  • 1 € für jedes Tor der Preußen
Seawatch
Martin Witte
  • 10 € pro Tor von Touray
  • 5 € für jede Vorlage von Touray
offen
Präsidium e.V. Münster
  • 19,06 € pro Sieg der Preußen
“Wohnnest” der Lebenshilfe
Weitere Saisonspenden in Deutschland

Dies ist nur ein Auszug, denn viele Fußballfans haben auch Ihre eigene und persönliche Saisonspende. Wir halten hier nur größer organisierte Saisonspenden bei anderen Clubs nach.

Wie gut hat Dir der Artikel gefallen?

[Anzahl Stimmen: 1 Durchschnittliche Bewertung: 5]

2 Antworten

  1. Dirk sagt:

    Pro Stürmertor 1 Euro für die Preussen Jugend.Bei Aufsieg die selbe Wette für die Könisgskinder

  2. Sven sagt:

    Danke, wir haben dich nun aufgenommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

P